Privacy and Confidentiality on Ethereum Trader

In the opinion of some users, Ethereum Trader uses users‘ personal data to contact them in an untimely manner (20 to 50 times a day for some).

Worse, it seems that the platform also shares its customers‘ personal data with other organisations. These organisations then use this data to send you spam and contact you repeatedly and abusively.

Given that this is a free application, we can say that these accusations are not unfounded. Selling users‘ personal data might be the only way the platform has found to make a profit.

Go to top

How to Maximize Your Earnings with ETH Trader?

Trading bots offer certain advantages to users, it’s true! But you should never rely solely on them to set your trading strategy.

Instead, always try to do your own research and analysis (technical and fundamental) before making an investment. We have listed some tips and guidelines that you should consider before using an automated trading platform.

Go to https://www.indexuniverse.eu/ethereum-trader-review/ and check out the APP.

Invest Cautiously

The prospect of generating huge profits is enough to persuade anyone to invest big, it’s a fact. However, one should not succumb to the temptation at the risk of suffering the wrath of the hyper-volatility of the crypto-currency market.

The trick is to start with a small stake, in order to hone your trading strategy while mitigating the risk. Once you have a profitable long-term trading plan, you can start to gradually increase the size of your positions.

Go to the top

Making Savings
When you first generate profits on a trading platform, you are naturally driven to reinvest everything in order to improve your capital. The problem is that you can also lose everything if you are not smart enough.

No trader in the world, even the most experienced, makes only gains. Losses are also part of the game. So it is recommended to save your profits as much as possible.

Preferably, withdraw your funds and keep them in your bank account for example. This prevents you from succumbing to the temptation to risk everything you have won.

Go to top

Follow Market Trends and Signals

The trader must always remain humble, no matter how good he is. That’s why he should never turn down an opportunity to learn more about trends and trading signals.

Go to top
Use a Demo Account
Almost all trading platforms offer a demo account to allow traders to practice trading live without risking real money.

Ethereum Trader is no exception. Feel free to make the most of this feature to improve your trading strategy before going for real money.

Wie man den Standort einer Person anhand der Handynummer kostenlos ermitteln kann

Das Telefon einer Person einfach anhand ihrer Telefonnummer zu orten, klingt vielleicht wie etwas, das nur Hacker und Forensikbüros können. Aber das ist ein Irrglaube. Auch ein durchschnittlicher Laie kann mit der Minspy-App den genauen Standort einer anderen Person ermitteln.

In diesem Artikel erklären wir, was Minspy ist und wie Sie es für Ihre eigenen Ortungszwecke nutzen können.

Teil 1: Warum sollten Sie den Standort einer Person kennen müssen?

Es kann eine Reihe von Gründen geben, warum Sie den Standort von jemandem wissen möchten. Ihr Kind ist vielleicht noch nicht zu Hause, Ihr Ehepartner geht vielleicht fremd, und die Liste ist endlos.

Hier sind ein paar Gründe, warum man den Standort einer Person wissen sollte:

  • Um den aktuellen Standort einer Person zu ermitteln
  • Ein besorgtes Elternteil möchte vielleicht den Aufenthaltsort seines Kindes ausfindig machen, das versehentlich zum Haus eines Freundes gegangen ist, ohne es zu informieren.
  • Oder vielleicht ist es ein misstrauischer Ehepartner, der glaubt, dass sein Partner ihn betrügt.

Geofencing

Ein Geofence ist nichts anderes als eine digitale Grenze, die mit einem Telefon gezogen wird. Wann immer das Zieltelefon die Grenzen überschreitet, werden Sie von der App darüber informiert.

Verlorenes Gerät orten

Sie fragen sich, wie Sie mein Telefon anhand der Nummer finden können? Manchmal möchte man einfach nur sein eigenes Telefon orten. Es könnte sein, dass Sie es irgendwo verloren haben oder dass es gestohlen wurde.

Die Ortung eines verlorenen Geräts kann dazu führen, dass Sie das Gerät finden und zurückbekommen, was sonst nicht möglich gewesen wäre.

Verfolgen Sie die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter

In Unternehmen möchten Arbeitgeber vielleicht aus Sicherheitsgründen den Standort ihrer Mitarbeiter verfolgen. Sie können dann ein rotes Signal auslösen, wenn sich ein Mitarbeiter an einem Ort befindet, an dem er nicht sein sollte. Wenn dies gegen die Unternehmensrichtlinien verstößt, können Sie Maßnahmen gegen ihn ergreifen, und der Standort dient als Beweis.

Teil 2: Wie kann man den Standort eines Telefons anhand der Nummer verfolgen?

Mit einer App namens Minspy können Sie den Standort einer Person anhand ihrer Handynummer ermitteln. Minspy verwendet eine Technologie, die als „Zelltriangulationstechnologie“ bekannt ist.

Bei dieser Methode wird der Standort des Telefons durch drei Mobilfunkmasten trianguliert. Dies wird im Allgemeinen von Telefonnetzbetreibern verwendet, um eine Telefonnummer in Echtzeit zu verfolgen. Bestimmte Anwendungen wie Minspy arbeiten jedoch mit den Mobilfunkbetreibern zusammen und können daher in Echtzeit auf den Standort des Telefons zugreifen.

Um einen Telefonstandort nach Nummer zu verfolgen, müssen Sie eine Telefonüberwachungs-App wie Minspy auf dem Zielgerät installieren.

Die Installation der App auf Android ist einfach. Wenn Sie sie jedoch auf iOS-Geräten installieren, müssen Sie die iCloud-Anmeldedaten mit der Minspy-App verbinden. Abgesehen davon benötigen Sie keine besonderen technischen oder programmiertechnischen Kenntnisse.

Die App wird im Hintergrund im Stealth-Modus arbeiten. Dadurch wird die Nutzung des Telefons nicht beeinträchtigt.

Um den genauen Standort anzuzeigen, müssen Sie sich bei Ihrem Minspy-Konto anmelden und zum Dashboard navigieren. Sie werden den Standort im Unterabschnitt „Letzter bekannter Standort“ sehen können.

Über die genauen Schritte, die Sie befolgen müssen, werden wir im späteren Teil dieses Artikels sprechen.

Welche hervorragenden Funktionen bietet Minspy?

Obwohl Minspy mit einer Reihe von nützlichen Funktionen ausgestattet ist, finden Sie hier eine Liste mit einigen der wichtigsten Funktionen:

  • Lokalisierung des virtuellen Standorts
  • Sie werden in der Lage sein, genau zu sehen, wo sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden. Minspy erfasst alle wichtigen Details wie Adresse,
  • Orientierungspunkte und Geokoordinaten. Der Standort wird dann in einer Google Maps 3D-Straßenansicht dargestellt, um eine optimale Darstellung zu gewährleisten.

Standortprotokolle

Stellen Sie sich Standortprotokolle wie Anrufprotokolle vor, d. h. die Anzahl der in der Vergangenheit getätigten Anrufe. Minspy verfolgt die Bewegungen des Telefons im Laufe der Zeit und zeichnet wichtige Orientierungspunkte auf, die die Person in den letzten Wochen besucht hat. Der Standort wird mit Zeitstempeldetails ergänzt.

Anrufprotokolle

Minspy zeichnet die von der Person getätigten und empfangenen Anrufe auf. Eine Aufzeichnung der Anrufe ist zwar nicht möglich, aber Sie können die Dauer der Anrufe einsehen.

Browser-Verlauf

Auf dem Dashboard können Sie die vom Zielgerät aus besuchten Websites einsehen. Dazu gehören u. a. Websites sozialer Medien, Websites von Strafverfolgungsbehörden und E-Mail-Websites.

Nachrichtenprotokoll

Wenn die Person regelmäßig Nachrichten auf dem Telefon sendet und empfängt, zeichnet Minspy diese genau auf. Wenn Mediendateien ausgetauscht werden, werden diese ebenfalls überwacht.

Und das alles, ohne das Telefon rooten oder jailbreaken zu müssen. Im Gegensatz zu anderen Apps wird Minspy Sie niemals auffordern, das Telefon zu rooten, was gegen die Richtlinien des Herstellers verstoßen würde. Diese Telefonüberwachungs-App ist völlig legal und sicher in der Anwendung.

Teil 3: Telefonnummer eintippen und Standort kostenlos finden

Die Verwendung von Minspy ist so einfach wie die Angabe der Telefonnummer und die Anmeldung bei Ihrem Minspy-Konto. Alle Daten werden auf dem Cloud-Server gespeichert und können von überall über das Internet abgerufen werden. Sie haben die vollständige Kontrolle über diese Daten und können alle Informationen nach Belieben speichern oder löschen.

So richten Sie Minspy auf einem Android-Telefon ein

  • Schritt 1: Melden Sie sich bei Minspy an und erwerben Sie einen monatlichen Abonnementplan. Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail zusammen mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie in Ihrer E-Mail befolgen müssen.
  • Schritt 2: Installieren Sie Minspy auf dem Android-Zielgerät, ohne es zu verwurzeln. Erlauben Sie ihm den Zugriff auf andere Apps und Funktionen, die es anfordert. Jetzt wird es im Hintergrund im Stealth-Modus ausgeführt.
  • Schritt 3: Sie können es aus der Ferne über Ihr Minspy-Dashboard in Echtzeit überwachen.

So richten Sie Minspy auf einem iPhone ein

  • Schritt 1: Melden Sie sich bei Minspy an und erwerben Sie einen Abonnementplan. Folgen Sie den Anweisungen, die Sie per E-Mail erhalten haben.
  • Schritt 2: Geben Sie die iCloud-Anmeldedaten bei Minspy ein. Warten Sie ein paar Sekunden und Minspy wird mit dem Gerät synchronisiert.
  • Schritt 3: Sobald es verifiziert ist, können Sie sofort mit der Überwachung beginnen.

Wie Sie sehen können, sind für die Überwachung von iOS-Geräten keine Downloads erforderlich.

Fazit

Minspy kann auch dazu verwendet werden, Ihr eigenes Gerät zu überwachen. Falls Sie es verlieren, können Sie immer noch aus der Ferne darauf zugreifen, und es besteht die Chance, dass Sie es wiederherstellen können.

Für die Nutzung in Unternehmen benötigen Sie zusätzliche Anmeldedaten. Außerdem müssen Sie diese den Mitarbeitern mitteilen, wenn Sie ihnen firmeneigene Geräte zur Verfügung stellen.

Denken Sie daran, dass der Datenschutz bei Minspy an erster Stelle steht und hoch angesehen ist. Daher erwarten wir von Ihnen, dass Sie Vertrauen und Authentizität bewahren, wenn Sie Minspy für Ihre privaten oder beruflichen Zwecke nutzen.

Wie Sie von einem Mac oder PC aus auf Instagram posten

Es ist nicht offensichtlich, aber Instagram ist nicht nur für Handys gedacht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fotos von Ihrem Computer aus auf dem sozialen Netzwerk posten können.

Anfang des Jahres kündigte Instagram an, dass Sie Direktnachrichten von Ihrem Computer aus senden und empfangen können, während Sie Ihren Feed durchsuchen. Das ist eine willkommene Ergänzung und zweifellos bequemer, als eine vollständige Tastatur zu verwenden, aber dem sozialen Netzwerk fehlt noch eine wichtige Funktion: Die offizielle Unterstützung der Möglichkeit, Fotos von einem Mac oder PC aus zu posten.

Aber das macht nichts, denn es gibt einen inoffiziellen Trick, mit dem Sie Fotos direkt von Ihrem Computer aus in Ihrem Feed posten können. Die Einrichtung ist zwar etwas mühsam, aber wenn man es einmal geschafft hat, ist es ziemlich einfach, weiterzumachen.

Beachten Sie, dass Sie diesen Trick nicht zum Posten von Videos verwenden können. Im Moment ist dies ein reiner Foto-Tipp.

Der Schlüssel ist die Änderung einer Kleinigkeit

Bei den meisten Webbrowsern können Sie den „Benutzer-Agenten“ ändern, der einer Website mitteilt, auf welchem Gerät Sie sich befinden. So können Sie beispielsweise Chrome anweisen, eine Webseite so zu laden, als ob Sie sie auf einem iPhone (499 $ bei Apple) oder einem Android-Gerät betrachten würden, und Ihnen so die mobile Version der Website anzeigen. Und genau das werden wir tun, um Instagram auszutricksen.

Im Folgenden finden Sie die Schritte, die Sie befolgen müssen, um von den Browsern Chrome, Edge, Firefox und Safari aus zu posten.

Verwenden Sie Google Chrome, Firefox und Edge, um Instagram-Bilder zu veröffentlichen
Diese Schritte können verwendet werden, um von Chrome, Firefox und dem neuen Microsoft Edge-Browser aus auf Insta zu posten. Ich verwende im Folgenden Chrome als Beispiel, aber der Vorgang ist bei allen drei Browsern fast identisch.

Öffnen Sie Chrome, besuchen Sie Instagram.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf der Seite und wählen Sie in der Liste der Optionen die Option Inspect (Inspect Element in Firefox).

Am unteren Rand der Seite wird ein Fenster mit einem zufälligen Text eingeblendet. Das Einzige, was uns interessiert, ist das kleine Tablett-Symbol in der oberen linken Ecke des Inspektor-Tools. In Firefox befindet sich dieses Symbol oben rechts im Inspektor-Tool.

Klicken Sie auf das Symbol, das aussieht wie ein iPad (356 $ bei eBay) mit einem iPhone daneben. Die Instagram-Benutzeroberfläche sollte aktualisiert werden und Ihnen die mobile Website mit der Schaltfläche „+“ zum Erstellen eines Beitrags anzeigen. Wenn Sie die Schaltfläche zum Erstellen eines Beitrags nicht sehen, aktualisieren Sie die Seite, bis sie angezeigt wird. Es kann mehr als ein Aktualisierungsvorgang erforderlich sein.

Wenn Sie mit dem Posten Ihres Fotos fertig sind, klicken Sie erneut auf das Tablet-Symbol und schließen Sie das Inspektor-Tool.

Instagram-Fotos über den Safari-Browser posten

Öffnen Sie Safari und klicken Sie in der Menüleiste oben auf dem Mac-Bildschirm auf Safari. Klicken Sie dann auf „Einstellungen“ und wählen Sie die Registerkarte „Erweitert“.

Unten auf der Seite befindet sich ein Kontrollkästchen mit der Bezeichnung Develop-Menü in der Menüleiste anzeigen: Aktivieren Sie es.

Öffnen Sie dann ein neues Safari-Fenster oder einen neuen Tab und gehen Sie zu Instagram.com. Es handelt sich um die normale Instagram-Seite, aber das wird sich jetzt ändern. Klicken Sie in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand auf „Entwickeln“ und gehen Sie dann zu „Benutzeragent > Safari — iOS XX — iPhone“. Der „XX“-Teil ändert sich je nach aktueller iOS-Version, aber der Kern der Option bleibt derselbe.

Aktualisieren Sie die Registerkarte oder das Fenster, in dem die Instagram-Website geladen ist, und wenn sie neu geladen wird, finden Sie jetzt ein +-Symbol unten auf der Seite. Klicken Sie auf das „+“-Zeichen, um ein Foto auf Ihrem Mac auszuwählen, und führen Sie dann die Schritte wie auf Ihrem Handy durch, einschließlich der Auswahl von Filtern, der Bearbeitung und all diesen lustigen Dingen.

Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Benutzeragenten wieder auf die Standardeinstellung zurücksetzen, um zu vermeiden, dass alle Websites in ihrem mobilen Zustand angezeigt werden.

Ziemlich einfach, oder?

Da Sie nun wissen, wie Sie schnell zwischen der Desktop- und der mobilen Version der Instagram-Website wechseln können, können Sie mühelos Fotos posten, ohne darauf warten zu müssen, dass die auf Ihrem Computer vorgenommenen Änderungen mit Ihrem Handy synchronisiert werden.

Wenn Sie es leid sind, dass Ihr PC langsam ist, können Sie das mit ein wenig Aufwand selbst beheben. Das Gleiche gilt für den Mac. Wir haben auch einen Leitfaden für einige versteckte Mac-Funktionen, die einfach nur Spaß machen.

So finden Sie Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10 PC

So finden Sie Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10 PC
Da sich unsere Computer bei Ihrem WiFi-Netzwerk anmelden, neigen die meisten von uns dazu, ihre WiFi-Passwörter zu vergessen. Was passiert also, wenn Sie Ihr WiFi-Passwort aus irgendeinem Grund benötigen, es aber nicht aufgeschrieben haben? Sie haben Glück, denn es gibt Möglichkeiten, es herauszufinden, wenn Ihr Computer bereits mit Ihrem Netzwerk verbunden ist. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10-PC herausfinden können.

So finden Sie Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10 PC

Um Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10 PC zu finden, öffnen Sie die Windows-Suchleiste und geben Sie WiFi-Einstellungen ein. Gehen Sie dann zum Netzwerk- und Freigabecenter und wählen Sie den Namen Ihres WiFi-Netzwerks > Wireless-Eigenschaften > Sicherheit > Zeichen anzeigen.

Hinweis: Diese Anleitung ist nur für Windows 10 PC-Benutzer gedacht. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie unseren Artikel darüber lesen, wie Sie Passwörter auf Ihrem Mac finden.

Klicken Sie auf das Lupensymbol in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms. Wenn Sie diese Schaltfläche nicht sehen, können Sie auch auf die Schaltfläche mit dem Windows-Logo in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms oder auf die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur klicken.
Geben Sie dann WiFi-Einstellungen in die Suchleiste ein und klicken Sie auf Öffnen. Sie können auch die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken.
So finden Sie Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10 PC
Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter. Sie finden dies unter Verwandte Einstellungen auf der rechten Seite des Fensters.
So finden Sie Ihr WiFi-Kennwort auf einem Windows 10 PC
Wählen Sie den Namen Ihres WiFi-Netzwerks. Sie finden diesen neben Verbindungen auf der rechten Seite des Fensters.
WiFi-Verbindungen

Wählen Sie dann Wireless-Eigenschaften.

Drahtlos-Eigenschaften
Nest, wählen Sie die Registerkarte Sicherheit. Diese befindet sich neben der Registerkarte Verbindungen oben im Fenster.
Klicken Sie schließlich auf das Feld Zeichen anzeigen, um Ihr WiFi-Passwort zu finden. Im Feld Netzwerksicherheitsschlüssel werden dann die Punkte geändert, um Ihr Windows 10 WiFi-Netzwerkkennwort anzuzeigen.
So finden Sie Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10 PC
Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr WiFi-Passwort auf einem Windows 10 PC finden, lesen Sie unsere Anleitung, wie Sie Ihr WiFi-Passwort ändern können.

Wiederherstellen von Dateien von einer formatierten Festplatte (2022)

Dank zahlreicher technologischer Fortschritte lässt sich sogar eine versehentliche Formatierung der Festplatte rückgängig machen. Seien Sie sicher, dass Sie Ihre Daten wiederherstellen können, nachdem Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Datenwiederherstellung gelesen haben. Wir haben die besten Lösungen für Sie zusammengestellt. Lesen Sie weiter, und Sie werden Ihre Daten im Handumdrehen wiederherstellen können.
Springen Sie zu:

Kann ich Dateien von einer formatierten Festplatte wiederherstellen?

Wie kann man Dateien von einer formatierten Festplatte wiederherstellen?
Sobald Sie einen möglichen Datenverlust bemerken, sollten Sie das Laufwerk nicht mehr verwenden. Wenn Sie das Laufwerk weiter verwenden, riskieren Sie, dass die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, überschrieben werden. Diese Art von Datenverlust ist viel schwieriger zu beheben. Lesen Sie daher unseren Artikel vollständig durch, bevor Sie fortfahren.
Was ist eine Festplattenformatierung? Muss ich meine Festplatte überhaupt formatieren?
Der Vorgang des Formatierens hat sich einen schlechten Ruf erworben. Aus der Sicht eines Laien klingt es wie eine unglaublich beängstigende Sache, die zu vollständigem Datenverlust und endlosem Ärger führt. Überraschenderweise kann die Formatierung Ihrer Laufwerke aber durchaus empfehlenswert sein. Bevor wir versuchen, Dateien von formatierten Festplatten wiederherzustellen, sollten wir verstehen, was eine Formatierung bewirkt.

Eines sei gleich zu Beginn klargestellt: Die Formatierung Ihrer Laufwerke ist nicht so dauerhaft, wie es aussieht, und Sie können Daten wiederherstellen, wenn Sie Ihre Festplatte versehentlich formatiert haben.
Beim Formatieren werden die Daten auf Ihrer Festplatte gelöscht, damit neue Dateien darauf geschrieben werden können. Dieser Vorgang stellt sicher, dass das Dateisystem mit dem Ihres Geräts kompatibel ist, und macht es so für die Speicherung neuer Daten bereit.

Sie müssen Ihre Festplatte möglicherweise formatieren, wenn:
Sie haben kürzlich das Dateisystem gewechselt: Verschiedene Geräte, insbesondere solche mit unterschiedlichen Betriebssystemen, haben spezifische Dateisysteme. Das macht es fast unmöglich, Laufwerke zwischen Geräten zu verwenden. Wenn Sie zwischen verschiedenen Betriebssystemen wechseln, müssen Sie Ihre Festplatte möglicherweise formatieren, bevor sie mit dem neuen Betriebssystem verwendet werden kann.
Sie wollen Ihre Festplatte verkaufen oder loswerden: Wir speichern oft sensible Informationen auf unseren Laufwerken. Wenn wir diese Laufwerke an Dritte weitergeben, laufen wir Gefahr, unsere Daten unwissentlich mit ihnen zu teilen. In solchen Fällen ist das einfache Löschen von Dateien auf dem Laufwerk ein Sicherheitsrisiko. Das Formatieren des Laufwerks gewährleistet einen Neuanfang für den neuen Benutzer und eine stressfreie Übertragung für Sie.
Ihr Laufwerk ist beschädigt und Sie können es nicht mehr verwenden: Einige häufige Ursachen für beschädigte Laufwerke sind:
Überhitzung
Schwankende Stromzufuhr
Mechanisches Versagen
Beschädigung von Dateien
Firmware-Probleme
Wenn Ihr Laufwerk beschädigt ist, können Sie es unter Umständen durch Formatieren wieder zum Laufen bringen.

Denken Sie daran, dass durch die Formatierung der Festplatte alle wichtigen Daten verloren gehen.
Kann ich Daten von formatierten Festplatten wiederherstellen?
Die kurze Antwort lautet: Ja, das können Sie. Allerdings gibt es ein paar Dinge, die diesen Prozess mehr oder weniger schwierig machen können. Bleiben Sie dran, denn wir versorgen Sie mit den Informationen, die Sie brauchen, um formatierte Festplatten problemlos wiederherstellen zu können.

❓ Welche Art von Festplatte verwenden Sie?
Es gibt zwei gängige Arten von Festplatten – HDDs und SSDs. Dies mag sich wie eine überflüssige Information anfühlen, aber es gibt wichtige Unterschiede zwischen den Laufwerken, die die Datenwiederherstellung ein wenig differenzierter machen.